Bild: Hoffnungsfrau Hoppermann

Die Hamburger CDU und die Frauen – kein einfaches Thema. Bei der vergangenen Bundestagswahl gab es intern Ärger, weil alle aussichtsreichen Plätze an Männer vergeben wurden. Das soll sich diesmal ändern, auch mit ihr: Franziska Hoppermann (38) tritt als Direktkandidatin im Bezirk Wandsbek an und wurde für Platz 2 der Landesliste vorgeschlagen.