Franziska Hoppermann

Ampelregierung und Hamburger Senat verhindern Wohneigentum von Familien

Aus ideologischen Gründen hat die Ampelregierung das Baukindergeld abgeschafft. Dabei war unser Förderprogramm Familien extrem erfolgreich. Das Nachfolgeprogramm der KfW haben aber bisher exakt 0 Familien aus Hamburg in Anspruch genommen, wie eine Anfrage von Franziska Hoppermann ergab. Grund ist, dass die Voraussetzung von maximal 60.000 Euro jährlichem Haushaltseinkommen in Hamburg niemals für den Hausbau ausreichen wird. Hinzu kommt, dass der Hamburger Senat keine Grundstücke mehr verkauft, sondern nur in Erbpacht vergibt. Dies führt zur höheren Zinsen bei Baukrediten. Beides verhindert Wohneigentum für Familien. Dabei ist gerade Eigentum der beste Schutz gegen Mietkostensteigerungen.

Das könnte dich auch interessieren

Website

Neues Otto Headquarter in Bramfeld eröffnet

75 Jahre Otto in Hamburg-Wandsbek, genauer in Bramfeld! Und das wird auch so bleiben. In der Satzung der Stiftung, die M
Read More
website

Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte – diese Philosophie steckt hinter Snapchat

Viele von uns Älteren nutzen wahrscheinlich eher Instagram und auch noch Facebook. Die jüngere Generation kommuniziert
Read More
10_KongressBundeswehrNEU

Die Bundeswehr zwei Jahre nach Ausrufung der Zeitenwende

Unter diesem Blickpunkt hat die CDU/CSU-Fraktion auf die Entwicklung unserer Streitkräfte in den vergangenen Jahren zur
Read More