WhatsApp Image 2023-04-28 at 08.10.17 (1)

Girls’Day 2023

Zum zweiten Mal durfte ich nun Schülerinnen und Schüler aus Hamburg im Rahmen des Girls’Day in Berlin willkommen heißen. In diesem Jahr besuchten mich sechs Schülerinnen und Schüler in meinem Abgeordnetenbüro und bekamen damit einen exklusiven Einblick in die Arbeit hinter den Kulissen im Bundestag.

Wie funktioniert der Bundestag? Wie sieht der Alltag einer Bundestagsabgeordneten aus? Was schätze ich an meiner Arbeit im Bundestag besonders? Was ist eine Fraktion? Diese und viele andere Fragen konnte ich den sechs während ihres Besuches beantworten. Aber nicht nur ich stand den Teilnehmern Rede und Antwort. Ein weiterer Programmpunkt war der Besuch bei der Bundestagsvizepräsidentin Yvonne Magwas. Dort lernten sie, was es bedeutet, das Amt der Bundestagsvizepräsidentin innezuhaben, welche Pflichten damit einhergehen, und welche Arbeit dahintersteckt. Bei der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion kamen sie mit vielen anderen Kolleginnen von mir, beispielsweise Dorothee Bär, Julia Klöckner und Dr. Anja Weisgerber ins Gespräch. Somit haben sie am Girls’Day die geballte Frauenpower der Union in unmittelbarer Nähe miterleben können.

Hautnah miterleben durften die Schülerinnen und Schüler auch die Herzkammer unsere Demokratie: Bei einem Besuch im Plenum des Bundestages lauschten sie den Abgeordneten, die sich eine leidenschaftliche Debatte zu den aktuellen Blockaden der „Letzten Generation“ lieferten. Nach dem Besuch im Plenum wartete eine Führung verbunden mit einer lustigen Schnitzeljagd durch den Bundestag. So macht das Erkunden der Gebäudekomplexe deutlich mehr Spaß. Ein weiteres Highlight war die gemeinsame Social Media Arbeit. Jeder Teilnehmer durfte sich Fragen überlegen und mir diese in einem Frage-Antwort-Spiel stellen. Von „Wolltest Du immer schon Bundestagsabgeordnete werden?“ bis „Was sind Deine größten Herausforderungen im Alltag?“ war eine spannende Bandbreite an Themen dabei, die mein Team anschließend auf meinen Social Media Kanälen verbreitete.

Ich kann nur sagen: Das hat Spaß gemacht. Ich habe mich wahnsinnig über den Besuch der Schülerinnen und Schüler gefreut und ich hoffe, dass sie bei ihrem Besuch im Bundestag einen guten Einblick in meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete bekommen haben. Wer weiß, vielleicht sitzt jemand von ihnen in ein paar Jahren ja selbst dort und vertritt unser schönes Hamburg in Berlin.

Das könnte dich auch interessieren

GirlsDayKlein

Girls‘ Day – Sei dabei und bewirb dich jetzt!

Als Bundestagsabgeordnete für Hamburg-Wandsbek, lade ich jährlich im Rahmen des Girls‘ Day Mädchen und junge Frauen
Read More
Matthiae-Mahl 1

Matthiae-Mahl im Hamburger Rathaus

Es ist das älteste Festmahl der Welt – seit 1356 lädt der Hamburger Senat rund um den Matthiastag am 24. Februar wic
Read More
WiRat

Zu Gast bei der Bundesarbeitsgruppe Cybersicherheit des Wirtschaftsrates

Cybercrime richtet den größten Schaden für unsere Unternehmen an. Die Größenordnung ist erschreckend: Mehr als 200
Read More